Unser Engagement für die Kleinsten

Gerne unterstützen wir die Kleinsten in der Gemeinschaft und möchten diese den Lebensraum der heimischen Tiere näher bringen. Viele Verschiedene Aktionen und Veranstaltungen laufen immer auf das eine Ziel heraus: die Kinder in unserem Umkreis zu der Natur näher zu bringen. Das Lernen, schon im Kindergartenalter, einfacher zu machen und unseren Lebensraum, die Natur in ihrer Schönheit und Vielfältigkeit, zu erkunden. Daher engagieren wir uns gerne mit folgenden Aktionen:

Lernort Natur

Lernort NaturIm Lernort Natur werden die Kinder an den Lebensraum „Wald“ herangeführt. Führungen durch unseren Wald in der Noitzscher Heide sorgen hier regelmäßig bei den kleinen Besuchen für große Augen. Die Besichtigung unseres Wildgeheges steht da genau so auf dem Plan wie das Mittagessen in der beliebten Jagdhütte der Noitzscher Heide. Hier lernen die Kinder unter anderen auch Greifvögel unserer Region kennen und werden fachkundig von einem Falkner über deren Lebensweise und Lebensgewohnheiten dieser Tiere informiert. Jäger und Förster engagieren sich an einem solchen Tag und erklären den Kindern spielerisch in der Natur und anhand von Bildmaterial die wichtigen Funktionen unseres Waldes.

Die Kinder gehen mit vielen neuen Eindrücken und Wissen nach Hause. Der Lernort Natur wird in den Schulen unterstützend zum Sachkundeunterricht angeboten. Die Schulkinder der Grundschule werden in Ihren Gruppen vorher auf das Thema Wald und Waldbewohner aufmerksam gemacht.

Weitere Informationen zum Lernort Natur finden Sie auf der Offiziellen Webseite des Landesjagdverband Sachsen.

 

Kastanien für die Hirsche

Regelmäßig rufen wir in ausgewählten Schulen und Kindergärten zum Sammeln von Kastanien und Eicheln auf. Diese Aktion wird von den Kindern sehr gerne angenommen und animiert die Kinder dazu sich mehr draußen aufzuhalten – auch im schmuddeligen Herbst. Die Kastanien und Eicheln werden im Winter an unser Rot- und Damwild im Wildgehege verfüttert.

Liebe Freunde des guten Geschmacks! wir haben die Hofladen-Saison 2018/2019 beendet und widmen uns jetzt den landwirtschaftlichen Aufgaben. Ab Oktober freuen wir uns, Sie wieder zum Saisonstart in unserem Hofladen begrüßen zu können. Vielen Dank Ihre Familie Bischoff